.

Wienerwald

Wienerwald

Der Wienerwald ist eines der Naherholungsgebiete des Wieners und bietet neben vielen Wander und Spazierwegen auch Sehenswürdigkeiten wie das erst kürzlich durch Papst Benedikt besuchte Stift Heiligenkreuz an.

Der Wienerwald wird auch als die „Grüne Lunge Wiens“ bezeichnet.  Dieses wald- und wiesenreiche Gebiet erstreckt sich von Klosterneuburg bis Baden und Pressbaum genauso bis ins Elsbeerland. Auch Wein spielt in dieser Region eine große Rolle.

Der Wienerwald ist ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat und erstreckt sich von den Toren Wiens in Richtung Süden bis zur Thermenregion, im Norden bis zur Donau, im Westen bis zum Alpenvorland und ist eines der größten Laubwaldgebiete Österreichs.

Was früher das Nah-Erholungsgebiet der Wiener war ist heute der Wienerwald auch vor allem ein beliebtes Reiseziel für Urlauber aus nahezu der ganzen Welt.

Natürlich liebäugelt man mit Wien - die Stadt vieler Träume und Kulturschätze, doch nur wenige Großstädte können sich glücklich schätzen von einem Paradies wie dem Wienerwald umschlungen zu sein. Der Wienerwald breitet sich auf einer Fläche von 1400 km2 aus und umfasst 78 Gemeinden.

Zu Gast sein im Wienerwald heißt - WILLKOMMEN SEIN!

Sie sind eingeladen ausgedehnte Spaziergänge zu machen, Ausflüge zu unternehmen und historische Bauten besichtigen, geheimnisvolle Orte zu entdecken und die Köstlilchkeiten dieser Gegend zu genießen.

Der südliche und nördliche Wienerwald bringt erlesene Weine hervor. Unser Grüner Veltliner, der Rotgipfler und der Zierpfandler lieben unser Klima besonders.

Der Wienerwald zählt auch zu den Genußregionen des Landes Niederösterreich !

Im südwestlichen Wienerwald erstreckt sich ein seit 1000 Jahren gerodetes Bauernland mit Wald, Wiesen und Weiden. Diese Genußregion ist mit der Elsbeerfrucht gesegnet und man bringt hier viele Köstlichkeiten wie Elsbeerschnitte, Elsbeerbrand, Elsbeernudeln...hervor.

Das Wienerwald-Weiderind wird im gesamten Wienerwald in zahlreichen Gaststätten und Restaurantbetrieben liebevoll zubereitet und angeboten.

Bekannte Ausflugsziele um nur einige zu nennen sind die Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz, Klosterneuburg mit seinem Stift, die Seegrotte Hinterbrühl, der Naturpark Sparbach und viele andere...

Was hat unser Wienerwald  sonst noch zu bieten?

Neben zahlreichen Wanderwegen finden Sie Naturparks, Naturschauspiele wie die Seegrotte in Hinterbrühl, die Tropfsteinhöhle in Alland oder die Perchtholdsdorfer Heide im Süden von Wien.

Zahlreiche Stifte wie Klosterneuburg im Norden von Wien, Stift Heiligenkreuz südlich. Walfahrtskirche und der Ort Mariazell sind auch ein idyllisches Ausflugsziel.

Schloss Laxenburg liegt malerisch im südlichen Raum.

Das Glasmuseum, das Puppenmuseum in Baden, das Gugginger Museum, auch dies  finden Sie hier im Wienerwald.

Bei Schlechtwetter haben Sie die Möglchkeit  kleinere Thermen oder Spabereiche zu finden:

Bad Vöslau, Baden, Tulln.

zurück